Datenschutz

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Seit dem 25. Mai 2018 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO). Sie schafft einheitliche Datenschutzbedingungen in der EU und stellt vor allem klein- und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen.

In jedem Unternehmen werde heute personenbezogene Daten von Kunden, Lieferanten oder Interessenten verarbeitet, gespeichert und genutzt. Dabei ist es wichtig gewissenhaft und verantwortungsbewusst mit den „personenbezogenen Daten“ umzugehen. Auch wenn Sie bzgl Ihrer Anzahl an Mitarbeiter nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind, müssen Sie die gesetzlichen Richtlinien trotzdem einhalten.

Sie benötigen Hilfe rund um das Thema Datenschutz?

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der Richtlinien und Pflichten. Bei Interesse stehen wir Ihnen selbstverständlich auch für eine persönliche Beratung vorab zur Verfügung.

Unsere Leistungen:

  • Erstellung einer Erstanalyse (Ist-Zustand im Bereich Datenschutz)
  • Erfassung der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs)
  • Durchführung von Datenschutzaudits und Begehungen
  • Überprüfungen der externen Auftritte (Homepage, Apps, etc.)
  • Verfahrensverzeichnis für Jedermann
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Verträgen (z.B. AV-Verträge)